Zur StartseiteZur StartseiteZur Startseite

print

Die Motorradjacke und -hose



Textil oder Leder? Ein- oder Zweiteiler? Das entscheidest du! Dabei solltest du aber nicht nur auf das Aussehen, sondern vor allem auf die Funktionalität achten.



  • Deine Schutzkleidung soll gut anliegen, denn flatternde Kleidung beeinträchtigt bei hohen Geschwindigkeiten deine Fahrsicherheit. Außerdem verringert aufgeblähte Kleidung das Sichtfeld in den Rückspiegeln.

  • Deine Schutzkleidung sollte mit Protektoren (z. B. an Schulter, Ellenbogen und Knie) ausgerüstet sein. In vielen Jacken ist bereits ein Rückenprotektor eingearbeitet, es gibt ihn aber auch als Einzelprodukt.

  • Falls der Rückenprotektor nicht direkt in die Kleidung eingearbeitet ist, solltest du unbedingt einen separaten Rückenprotektor tragen. Er verringert die Verletzungsgefahr deutlich.

Suche

Hilfe von deinem SUPPORT-TEAM!